Fotos
 
Generalversammlung der St. Lambertus Schützenbruderschaft Langenberg e.V. am 25. Januar 2020.
Generalversammlung der St. Lambertus Schützenbruderschaft Langenberg e.V. am 25. Januar 2020.
Generalversammlung der St. Lambertus Schützenbruderschaft Langenberg e.V. am 25. Januar 2020.
Am 17.01.2020 wählten wir im Rahmen unserer Generalversammlung einen neuen Kassierer. Heinz-Ulrich Langhorst stellte nach 40 Jahren sein Amt zur Verfügung und Florian Strugholtz wurde einstimmig ins neue Amt gewählt. Stellv. Kassierer wurde Arndt Hespen. In Würdigung und Anerkennung für seine 40-jährige vorbildliche und vertrauensvolle Tätigkeit wurde Heinz-Ulrich Langhorst zum Ehrenkassierer ernannt. Daniel Vogelpohl wurde vom Volksmusikerbund für 25 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet.
Am 17.01.2020 wählten wir im Rahmen unserer Generalversammlung einen neuen Kassierer. Heinz-Ulrich Langhorst stellte nach 40 Jahren sein Amt zur Verfügung und Florian Strugholtz wurde einstimmig ins neue Amt gewählt. Stellv. Kassierer wurde Arndt Hespen. In Würdigung und Anerkennung für seine 40-jährige vorbildliche und vertrauensvolle Tätigkeit wurde Heinz-Ulrich Langhorst zum Ehrenkassierer ernannt. Daniel Vogelpohl wurde vom Volksmusikerbund für 25 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet.
Am 17.01.2020 wählten wir im Rahmen unserer Generalversammlung einen neuen Kassierer. Heinz-Ulrich Langhorst stellte nach 40 Jahren sein Amt zur Verfügung und Florian Strugholtz wurde einstimmig ins neue Amt gewählt. Stellv. Kassierer wurde Arndt Hespen. In Würdigung und Anerkennung für seine 40-jährige vorbildliche und vertrauensvolle Tätigkeit wurde Heinz-Ulrich Langhorst zum Ehrenkassierer ernannt. Daniel Vogelpohl wurde vom Volksmusikerbund für 25 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet.
Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung beim 
D-Lehrgang des VMB NRW, Musikerbund im Kreis Gütersloh

Von li.  nach re.: Vitus Müller, Luca Quinke, Mats Lindhorst, Kevin Pascal Kleemann, Anna Schulte-Döinghaus, Oliver Brormann, Lea Huster, Laura Bals, Sophie Gulley, Judith Brormann, Lenn Moorfeld, Gunnar Leweling, Moritz Beckmann, Tobias Brentrup und Chris Hartmann

Unser ausdrücklicher Dank gilt allen Teilnehmern!
Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung beim D-Lehrgang des VMB NRW, Musikerbund im Kreis Gütersloh Von li. nach re.: Vitus Müller, Luca Quinke, Mats Lindhorst, Kevin Pascal Kleemann, Anna Schulte-Döinghaus, Oliver Brormann, Lea Huster, Laura Bals, Sophie Gulley, Judith Brormann, Lenn Moorfeld, Gunnar Leweling, Moritz Beckmann, Tobias Brentrup und Chris Hartmann Unser ausdrücklicher Dank gilt allen Teilnehmern!
Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung beim D-Lehrgang des VMB NRW, Musikerbund im Kreis Gütersloh Von li. nach re.: Vitus Müller, Luca Quinke, Mats Lindhorst, Kevin Pascal Kleemann, Anna Schulte-Döinghaus, Oliver Brormann, Lea Huster, Laura Bals, Sophie Gulley, Judith Brormann, Lenn Moorfeld, Gunnar Leweling, Moritz Beckmann, Tobias Brentrup und Chris Hartmann Unser ausdrücklicher Dank gilt allen Teilnehmern!
Im Rahmen des Kameradschaftsabend am 16.11.2019 konnten Mitglieder unseres Musikzuges für längjahrige Mitgliedschaft vom Volksmusikerbund NRW geehrt werden. Von li. nach re.: Frank Altebäumer (25 Jahre), Marita Südhaus, Antonius Südhaus (50 Jahre), Hannah Baumhus (10 Jahre), Stefan Hagemann (25 Jahre) und Klaus Schlütermann.
Im Rahmen des Kameradschaftsabend am 16.11.2019 konnten Mitglieder unseres Musikzuges für längjahrige Mitgliedschaft vom Volksmusikerbund NRW geehrt werden. Von li. nach re.: Frank Altebäumer (25 Jahre), Marita Südhaus, Antonius Südhaus (50 Jahre), Hannah Baumhus (10 Jahre), Stefan Hagemann (25 Jahre) und Klaus Schlütermann.
Im Rahmen des Kameradschaftsabend am 16.11.2019 konnten Mitglieder unseres Musikzuges für längjahrige Mitgliedschaft vom Volksmusikerbund NRW geehrt werden. Von li. nach re.: Frank Altebäumer (25 Jahre), Marita Südhaus, Antonius Südhaus (50 Jahre), Hannah Baumhus (10 Jahre), Stefan Hagemann (25 Jahre) und Klaus Schlütermann.
Am 01. Juni 2019 nahmen wir an der 5. Offenen Deutschen Meisterschaft für Spielleute im Rahmen des Deutschen Musikfestes in Osnabrück teil. Wir beteiligten uns an der Marschmusikbewertung, 1. Liga, und gewannen eine Silbermedaille. Dieses hervorragende Ergebnis stellt gleichzeitig die Qualifikation für die Weltmeisterschaft im Jahr 2020 in Bangkok/Thailand und/oder im Jahr 2021 im niedersächsischen Rastede dar.
Am 01. Juni 2019 nahmen wir an der 5. Offenen Deutschen Meisterschaft für Spielleute im Rahmen des Deutschen Musikfestes in Osnabrück teil. Wir beteiligten uns an der Marschmusikbewertung, 1. Liga, und gewannen eine Silbermedaille. Dieses hervorragende Ergebnis stellt gleichzeitig die Qualifikation für die Weltmeisterschaft im Jahr 2020 in Bangkok/Thailand und/oder im Jahr 2021 im niedersächsischen Rastede dar.
Am 01. Juni 2019 nahmen wir an der 5. Offenen Deutschen Meisterschaft für Spielleute im Rahmen des Deutschen Musikfestes in Osnabrück teil. Wir beteiligten uns an der Marschmusikbewertung, 1. Liga, und gewannen eine Silbermedaille. Dieses hervorragende Ergebnis stellt gleichzeitig die Qualifikation für die Weltmeisterschaft im Jahr 2020 in Bangkok/Thailand und/oder im Jahr 2021 im niedersächsischen Rastede dar.
Folgen Sie uns auf Facebook:
© 2020 Spielmannszug Langenberg